Ein klarer, heller Schneewittchen-Teint mit bläulichem Unterton zeichnet den Wintertyp aus. Frauen dieses Typs werden nur schwer braun. Oft klagen sie über bläuliche Augenringe. Ihr Haarton reicht von schwarz mit aschfarbenem Unterton, blauschwarz bis dunkelbraun, es kann aber auch platinblond sein. Auffallende und klare Augen in Dunkelbraun, Grau, Eisblau oder intensivem Grün setzen sich deutlich vom Augenweiß ab.

FARBTIPP:
Kühle, blaustichige Farben stehen dem Wintertyp am besten, da sie kleine Fältchen optisch verschwinden lassen. Er ist der einzige Farbtyp, der mit Kontrasten wie Hell-Dunkel spielen kann. Blaustichige Farbtöne schmeicheln dem Aussehen besonders. Warme Töne dagegen stören die Gesamtharmonie eher.