Für jeden Brillenträger ein Ärgernis: das Beschlagen von Brillengläsern. Sie wechseln von der Kälte in einen beheizten Raum, Sie genießen heiße Getränke, kochen oder treiben Sport. In vielen Situationen können Brillengläser beschlagen. ZEISS hat ein neues Pflege-Spray entwickelt, das Ihre Brillengläser effektiv vor dem Beschlagen durch Luftfeuchtigkeit schützt. Wir sagen Ihnen, wie es geht und warum die Nutzung dieses Sprays viele Vorteile gegenüber einer entsprechenden Antibeschlagsbeschichtung bietet.
Beschlagene Brillengläser sind ein leidiges Problem, für welches es bisher auch keine praktikable Lösung gab. Beschichtungen hierfür werden bereits seit einiger Zeit angeboten, jedoch kam es bisher zu Schwierigkeiten mit anderen Beschichtungen, oder der Antibeschlag-Effekt musste trotz allem erst durch ein zusätzliches Mittel aktiviert werden. ZEISS will hier keine Kompromisse in Sachen Qualität eingehen und hat sich daher für einen anderen Weg entschieden: ZEISS AntiBESCHLAG ist ein Spray, das nach der Reinigung auf die Brillengläser von beiden Seiten mit Hilfe des beiliegenden Tuchs schonend und schnell aufgetragen wird. Der Clou: Das Brillenglas bleibt bis zu 72 Stunden beschlagsfrei, ohne dabei Einfluss auf dessen optische Qualität zu nehmen.
Um eine optimale Grundlage für die Wirkung von ZEISS AntiBESCHLAG zu gewährleisten, sollten die Brillengläser zuvor mit einem ZEISS Brillen-Reinigungstuch gereinigt werden. Nun mit wenigen Sprühstößen das beiliegende Tuch mit ZEISS AntiBESCHLAG Spray benetzen und auf beiden Seiten der Brillengläser gründlich verteilen, bis die Oberfläche vollständig trocken ist.

Das ZEISS AntiBESCHLAG Spray inkl. des Reinigungstuchs
erhalten Sie bei uns für nur 8,99 Euro. Ein Spray reicht für bis zu
60 Anwendungen.
Wir freuen uns auf Sie!
Das ZEISS AntiBESCHLAG Spray hinterlässt einen dünnen Film – vergleichbar mit einer vorübergehenden zusätzlichen Beschichtung – auf den Brillengläsern, der dafür sorgt, dass feine kondensierte Wassertropfen nicht mehr auf der Oberfläche haften können. Dank des Tuches geschieht dies schonend und schnell, ohne die Brillenglasbeschichtung anzugreifen. Muss die Brille erneut gereinigt werden, spätestens aber nach 72 Stunden, empfiehlt es sich, auch den Pflegevorgang mit ZEISS AntiBESCHLAG zu wiederholen. Damit ist wieder ein optimaler Schutz vor beschlagenen Brillengläsern gewährleistet.

Weitere Informationen erhalten Sie bei unseren Seh-Experten!